Mitmachen!

Es gibt viele Möglichkeiten, sich an der Initiative zu beteiligen!

  • Unser Ziel ist: dass sich JEDE und JEDER im Rahmen des Berg am Laimer Jahres für Demokratie mit Demokratie, Freiheit und Europa auseinandersetzt. Dazu muss die Initiative bekannt werden – also Teilen, Weitersagen, Werbung machen. Material dafür bekommt ihr sehr gerne, einfach eine Mail an info@DemokratieFreiheitEuropa.de schreiben!
  • Möchtest du gerne bei der Organisation der Initiative insgesamt einsteigen? Auch hier gibt es viel zu tun: das Veranstaltungsprogramm und den öffentlichen Auftritt der Initiative managen zum Beispiel, den Kontakt zu den örtlichen Institutionen pflegen oder die Öffentlichkeitsarbeit organisieren – frag einfach nach!
  • Auch die einzelnen Veranstaltungen aus der Veranstaltungsreihe können immer unterstützende Hände und Mithelfende gebrauchen! Dieses Jahr planen wir: Gemeinsames Kuchenessen am Tag der Offenen Gesellschaft (16. Juni 2018), eine Aktion mit Demokratiemobil (KJR) und Demokratietischen (VHS) im Rahmen der diesjährigen Berg am Laimer Stadtteilwoche (24. Juni 2018), eine größere Aktion im Rahmen der ersten bayerischen Langen Nacht für Demokratie (15. September 2018) und eine Beteiligung im Veranstaltungsrahmen „100 Jahre Räterepublik“ des Kulturreferats München. Überall sind Beteiligte sehr erwünscht!
  • Hast du vielleicht Lust, eine eigene Veranstaltung für Demokratie, ob klein oder groß, auf die Beine zu stellen? Dann meld‘ dich, je mehr tolle Aktionen im Jahr für Demokratie stattfinden, umso besser! Wir unterstützen gerne, wo wir können, und wir bieten unsere Initiative als Plattform für dein Engagement.
  • Eine sehr willkommene Form des Engagements ist natürlich auch eine Spende, unsere Aktionen und die Öffentlichkeitsarbeit verursachen Kosten. Meld‘ dich, wenn das für dich in Frage kommt!

Meld‘ dich einfach, wir freuen uns auf dich!

info@DemokratieFreiheitEuropa.de